SV Fortuna Ballendorf

Der SV Ballendorf bewirtet sein Vereinsheim seit dessen Einweihung im 1974 ehrenamtlich. Seit der Renovierung der Räumlichkeiten in den Jahren 2015/2017 ist das Vereinsheim auch über die Ortsgrenzen hinaus eine bekannte und beliebte Lokalität für Feiern aller Art. Doch diese Bewirtung will organisiert sein. Daher trafen sich am Sonntag 13.11.2022 ca. 25 Personen um die Sportheimdienste für das Jahr 2023 zu verteilen. Insgesamt sind bei der Bewirtung ca. 70 Personen (aufgeteilt in 14 Teams im Einsatz). In den letzten beiden Jahren gab es keine Diensteinteilung im Präsenzformat, daher hatte Alexandra Schlumberger (Mitglied des Führungsteams) in diesem Jahr die Aufgabe insgesamt 32 Personen für Ihr Engagement zu ehren, fünf davon bereits für 40 Jahre Sportheimdienst. Das Ballendorfer Vereinsheim hat am Donnerstagabend und am Wochenende geöffnet. Zu den Heimspielen der Aktiven Herren werden selbst gebackene Kuchen angeboten.

Am 19.11.2022 feierte der Sportverein Ballendorf in der örtlichen Lindenberghalle, ebenfalls nach zwei Jahren Pause, wieder seinen Kameradschaftsabend. Zu dieser Jahresfeier sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierten eingeladen. Man begrüßte in der Halle ca. 180 Gäste. Zum Programm trug die Showtanz Gruppe „Magic Stars“ des VfB Ulm, sowie die aktive Damen- und Herrenmannschaft der Ballendorfer bei. Auch hier standen Ehrungen auf dem Programm, für die Jahre 2020 – 2022 waren dies 62 Stück. Die Ehrungen des württembergischen Fußballverbandes (WFV), des württembergischen Landessportbundes (WLSB) und der württembergischen Sportjugend (WSJ) wurden durch den Bezirksvorsitzenden des WFV Hans-Peter Füller überreicht. Zum ersten Mal überhaupt wurde in Ballendorf die Übungsleiterehrenurkunde des schwäbischen Turnerbundes verliehen. Diese erhielt Marianne Ranz für über 40 Jahre Übungsleitung in der Damengymnastikgruppe des Vereins. Die Ehrungen des Vereins für langjährige Mitgliedschaft, ehrenamtliche Tätigkeit und Jubiläen der aktiven Fußballer verlieh Alexandra Schlumberger (Mitglied des 3-köpfigen Führungsteams des Vereins). Besonders stolz sind die Ballendorfer in diesem Jahr auf ihre beliebte Tombola. Diese lockte mit attraktiven Hauptgewinnen (Reisegutscheine, Fine Dine Box, Gutschein für Privat Sauna). Der Dank gilt hier allen Firmen und Privatpersonen die die Tombola möglich machten, vor allem aber der Firma Stuckateur Rösch GmbH, Altheim/Alb, Heizung- und Sanitärbetrieb Konitzka, Ballendorf, Vlinder Energieoase, Göttingen).

Bildergalerie Kameradschaftsabend

Zur Bildergalerie