SVFortunaBallendorf e.V.

Die Frauenmannschaft der SGM TSV Albeck / SV Ballendorf hat das diesjährige Finale um den Bezirkspokal der Frauen für sich entschieden. Im Finalspiel am 30.05.2019 in Dornstadt setzte sich das Team um Trainer Siegfried Hagenmaier mit 2:1 (2:1) gegen die SSG Ulm 99 durch. Die Tore erzielten Anne Giraud (7. Minute) und Selina Rittlinger (42. Minute). Für die SSG hatte Lara Haußer in Minute 14 für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt.

Am Vatertag ging es für die SGM 1 gegen die SSG Ulm 99 um den Bezirkspokal. Nach dem sich die SGM 1 zuvor gegen den SSV Ulm 1846, den FV Bellenberg 2 und die TSF Ludwigsfeld durchsetzen konnte, stand man verdientermaßen im Endspiel. Nichtsdestotrotz war die SSG ein bekannter Gegner, der hoch eingeschätzt wurde. Die SGM 1 war allerdings fest entschlossen dieses Jahr alles richtig zu machen. Und so startete sie auch in die Partie, die im Dornstadter Bühlstadion vor zahlreichen Zuschauern ausgetragen wurde. Die Anfangsphase war von beiden Teams noch von Nervosität geprägt. Bis in der 7. Minute Kapitänin Anne Giraud einen Eckball von Hannah Miller zum frühen 0:1 einnetzen konnte. Danach verlor die SGM 1 aber etwas den Faden und so musste Irina Steck in der 11. Minute spektakulär auf der Torlinie retten. Auch weiterhin stimmte wenig im System der SGM 1 und so war der Ausgleich in der 14. Minute keine Überraschung. Das Ziel war es vor der Halbzeit noch den wichtigen Führungstreffer zu erzielen, auch wenn wenig zusammen lief und die SSG spielerisch überlegen war. Doch wenn man sich in dieser Saison auf eine Person im Albecker Spiel verlassen konnte, dann war es Stürmerin Selina Rittlinger. Wenige Minuten vor der Halbzeit lief sie wieder einmal allen davon und schoss mit links das 1:2. Die zweite Hälfte machte nicht mehr viel her und es gab auf beiden Seiten keine hochkarätigen Chancen mehr. So konnte die SGM 1 tatsächlich die knappe Führung über die Bühne bringen und kann sich stolz „Bezirkspokalsieger 2019“ nennen. Nach zwei verlorenen Endspielen 2017 und 2018 ist das ein toller Erfolg für die SGM Albeck/Ballendorf, der danach ausgiebig im Altheimer Bierzelt gefeiert wurde.

Kader:
Daniela Braun, Irina Steck (67. Verena Essig), Anne Giraud, Anna Schmid, Carla Honold, Jule Preiß (88. Jule Wagner), Daniela Fuchs, Sandra Dieterich, Christina Edelmann (82. Sophia Schmid), Selina Rittlinger, Hannah Miller (46. Elisa Eisenmann)

Der SV Ballendorf gratuliert zu diesem Erfolg!

Zum Spielbericht (fussball.de)