SVFortunaBallendorf e.V.

Unsere 1. Frauenmannschaft - die SGM Albeck/Ballendorf - spielt in der Relegation 2019 um den Aufstieg in die Landesliga.

Hierfür müssen zwei Spiele gewonnen werden. Die erste Runde spielt die SGM 1 am Sonntag, den 16.06 um 15 Uhr in Albeck gegen den SV Sülzbach. Runde 2 entscheidet sich je nach Ergebnis aus Runde 1.
Die Mannschaft würde sich um zahlreiche Unterstützung bei diesen wichtigen Spielen freuen!

Update: SGM 1 schafft den Aufstieg in die Landesliga!

Mit einem verdienten 7:2 (4:1) Sieg gegen die Landesligamannschaft des SC Urbach gewinnt die SGM 1 auch ihr zweites Relegationsspiel und macht damit den Aufstieg in die Landesliga perfekt. Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es direkt zur Sache. Die meisten Zuschauer hatten sich noch nicht einmal hingesetzt, da nutzte Selina Rittlinger zwei Unachtsamkeiten der Urbacher Hintermannschaft zur 2:0 Führung. Kurz darauf verkürzte Urbach nach einem Eckball zum 2:1. Ein Doppelpack von Elisa Eisenmann führte zum 4:1 Halbzeitstand. Nach der Pause ließ die SGM etwas nach und kassierte prompt das 2:4. Trotzdem hatte man alles Griff und Sandra Dieterich stellen den 3-Tore-Vorsprung zum 2:5 wieder her. Erneut Selina Rittlinger und Christina Edelmann machten mit ihren Tore zum 2:6 und 2:7 dann alles klar. Nach dem Schlusspfiff war die Freude riesig. Nach drei Jahren Abstinenz ist die Erste Mannschaft wieder zurück in der Landesliga!

Update: SGM 1 gewinnt Relegationsspiel 1 von 2!

Da der SV Sülzbach sich beim ersten Aufstiegsspiel am Mittwoch gegen die Sportvg Feuerbach durchsetzen konnte, stand er als Gegner der SGM 1 fest. Massenhaft Zuschauer versammelten sich hierfür letzten Sonntag auf dem Albecker Sportgelände. Die erwartete Nervosität machte sich in den ersten Minuten auf Albecker Seite bemerkbar. Nach gut einer Viertelstunde traf Verena Essig per Freistoß zum wichtigen 1:0. Danach ging es heiß her und eine Sülzbacher Verteidigerin musste mit gelb-rot vom Platz. Christina Edelmann nutzte die Verwirrung der Gegner und machte das 2:0. Vor der Halbzeit vernachlässigte man etwas das Offensivpressing und stand hinten nicht stabil. So passierte das eigentlich Unfassbare: erst nach einem Freistoß das 2:1, kurze Zeit später der Ausgleich. Sichtlich schockiert ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit wachte die SGM 1 wieder auf und erspielte sich viele Chancen. In der 65. Minute schoss die starke Sandra Dieterich das umjubelte 3:2. Mit der Führung im Rücken kämpfte die SGM 1 um jeden Ball und konnte in der Nachspielzeit durch Laura Schnabel die Führung noch auf 4:2 ausbauen. Nach einer umkämpften Partie schaffte es die SGM 1 in das letzte Relegationsspiel gegen den Landesligisten SC Urbach. Das Spiel findet am Sonntag den 23.06 um 15:00 Uhr in Urbach statt.

Kader:
Daniela Braun, Anna Schmid, Irina Steck, Carla Honold, Jule Preiß (54. Sophia Schmid), Daniela Fuchs, Sandra Dieterich, Christina Edelmann (76. Christina Edelmann), Elisa Eisenmann (59. Melanie Kräuter), Verena Essig, Selina Rittlinger (86. Hannah Miller), Jule Wagner

Relegation SGM Albeck/Ballendorf I 2019