SVFortunaBallendorf e.V.

D-Juniorinnen (7er) 2018-2019

Mannschaft auf Fussball.de

Noch keine Berichte vorhanden.

D-Juniorinnen (7er) 2017-2018

Mannschaft auf Fussball.de

Spieltag 2: ESC Ulm – SGM Ballendorf 1:4

Nach der bitteren Klatsche gegen die SGM Jungingen wollten unsere Mädels an diesem Samstag vor allem sich selbst beweisen, dass sie vernünftig Fußball spielen können. Immer wieder versuchte man von der ersten Minute an den Gegner unter Druck zu setzen und das Spiel in die eigene Hand zu nehmen. Da vom Gegner nicht allzu viel Gegenwehr kam, klappte dies über weite Strecken des Spiels auch. So war es Aylin in der 5. Minute, die sich nach einem Eckball ein Herz fasste und den Ball ins gegnerische Tor hämmerte. Knapp 6 Minuten später schob Jasmin den Ball zur 2:0 Führung über die Linie. Mit dieser Führung ging es in die Halbzeit.

Nach dem Wiederanpfiff durften auch Anna und Nina ihre jeweils ersten Saisontore erzielen. Einen Elfmeter der gegen uns gegeben wurde konnte Jette abwehren. Durch eine kleine Unaufmerksamkeit kam der ESC dann doch noch einmal gefährlich vor unser Tor und nutzte seine Chance auf den Anschlusstreffer zum 1:4. Trotz des verdienten Sieges gilt es weiter an unseren Schwächen zu arbeiten, um auch die anderen Gegner der Liga ärgern zu können.

Henriette, Chiara, Aylin, Anna, Greta, Jasmin, Anne, Jolina, Lara, Emily, Nina

Aylin, Jasmin, Anna, Nina

Spieltag 1: SGM Ballendorf – SGM Jungingen I 0:10

Mit dem ersten Saisonspiel stand für unsere D-Juniorinnen gleich die Hiobsaufgabe mit der ersten Garde der Jungingerinnen bevor.
Die Mädels hatten sich noch nicht an die ruppige Gangart der Gäste gewöhnt, da stand es bereits 0:2. Wir schafften es an diesem Tag weder unsere Positionen zu halten noch den Ball über 2 Meter zur eigenen Mitspielerin zu bringen. So stand es zur Halbzeit 0:5 aus Ballendorfer Sicht.

Durch einen Torwartwechsel in der Halbzeit versuchten wir, mehr Ruhe in das eigene Spiel zu bringen. Der Versuch blieb leider erfolglos, sodass am Ende eine verdiente 10:0 Niederlage verbucht wird. Durch die Leistung in diesem Spiel, wissen wir nun wo wir aufbauen müssen und versuchen gegen unseren nächsten Gegner ESC Ulm unseren ersten Saisonsieg zu holen.

Nina, Chiara, Anna, Anne, Jolina, Jette, Jasmin, Emily, Aylin, Lara