SVFortunaBallendorf e.V.

AH-Mannschaft


Zusammenlegung des Trainingsbetriebs

Was im Jugendbereich schon seit Jahren gang und gebe ist findet nun auch in der AH Anwendung. Aufgrund eines zu dünnen Spielerkaders legen wir nun den Trainingsbetrieb mit unseren Sportkameraden des TSV Altheim/Alb zusammen.

Dies bedeutet, dass im Winterhalbjahr immer donnerstags um 19.15Uhr unser Hallentraining in der etwas größeren Halle in Altheim durchgeführt wird.

In welchem Rythmus im Sommerhalbjahr wechselseitig auf den Sportplätzen in Altheim und Ballendorf trainiert werden wird muss noch festgelegt werden.

Solch eine Kooperation wird allerdings nicht von alleine zum Erfolg. Nur wenn von möglichst vielen Leuten dieses Angebot angenommen wird, haben wir die Chance, dass es zu einem Vorteil für alle werden kann:

  • Leute im Übergang zwischen Reserve und AH haben gute Trainingsmöglichkeiten
  • Alle Spieler der AH sind weiterhin mit ihrem Verein verbunden
  • Wenigstens zeitweise sorgen wir für Umsatz und Leben in unseren Vereinsheimen

 

Auf ein gesundes und aktives Miteinander!