SVFortunaBallendorf e.V.

Spielplan 2018-2019

SV Ballendorf - TSV Weidenstetten 1:1 (1:0)

1. Mannschaft | Spieltag 30
Samstag, 8. Juni 2019 | 15:30

Torschützen

1:0 M. Knauber 23'

Ein Derby zum Abschluss der Saison.

Am letzten Spieltag der Saison war der SV Weidenstetten zu Gast auf unserem Sportgelände. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und alles war für einen schönen Fußballnachmittag angerichtet.

Die Partie begann zuerst verhalten mit einem Abtasten beider Mannschaften. Nach 10 Minuten dann die erste Torchance für uns - Felix kam aus gut 12 Metern zum Schuss, doch der Weidenstetter Schlussmann konnte den Ball parieren. In der 22. Minute war es dann soweit – die 1:0 Führung für unsere Fortuna. Flo setzte sich nach einem tollen Pass an der Torauslinie gegen den Innenverteidiger durch. Er schob ihm den Ball durch die Beine und legt in die Mitte, in der Martin genau richtig stand und den Ball nach mehreren Versuchen über die Linie beförderte. Die Gäste aus Weidenstetten wurden nun stärker und erarbeiteten sich mehrere Torchancen. Doch unser Torhüter Robin parierte exzellent und hielt die Null fest. Nach gut einer halben Stunde rückte der Unparteiische immer mehr in den Mittelpunt der Partie. Nach einigen merkwürdigen Entscheidungen musste Timo, nach einer Diskussion mit dem Schiedsrichter, vorzeitig durch eine Ampelkarte das Spielfeld verlassen. Mit viel Kampf und Leidenschaft verwaltete die Fortuna den Vorsprung und ging mit diesem in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel zeichnete sich das gleiche Bild ab. Die Gäste aus Weidenstetten drängten auf den Ausgleich und auch die Entscheidungen des Unparteiischen waren weiterhin fragwürdig. In der 70. Minute musste dann auch ein Spieler der Gäste mit einer gelb roten Karte den Platz verlassen, sodass wieder ein Gleichgewicht herrschte. Er warf den Ball in Richtung Gesicht von Martin und lieferte sich danach eine Diskussion mit dem Schiedsrichter. Unsere Fortunen schafften es nicht die Führung über die Zeit zu retten und musste kurz vor Schluss den Ausgleich hinnehmen, was gleichzeitig auch den Endstand bedeutete. Im Großen und Ganzen ging die Punkteteilung am Ende in Ordnung und es konnte gemeinsam mit allen Fans und Gönnern das traditionelle Abschlussfest gefeiert werden.

Startaufstellung

Ersatzspieler

Zurück zum Spielplan