SV Fortuna Ballendorf

Spielplan Aktive

SV Fortuna Ballendorf - SC Lehr 3:0 (1:0)

Sonntag, 29. Mai 2022 | 15:00
1. Mannschaft

Torschützen

1:0 J. Köpf (Vorlage: T. Buhle) 8'
2:0 J. Staudenmayer (Vorlage: P. Czemmel) 70'
3:0 N. Tappert (Vorlage: J. Staudenmayer) 87'

Sieg im letzten Heimspiel

Nach vier sieglosen Ligaspielen in Serie will SV Fortuna Ballendorf gegen SC Lehr dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren beim letzten Heimspiel dieser Saison.

SV Fortuna Ballendorf befindet sich mit 38 Zählern und einem Torverhältnis von 42:30 auf Platz 5, Sc Lehr mit 28 Punkten und einem Torverhältnis von 38:42 auf Platz 7.Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften, erwähnenswert auch das die Gäste seit 2018 kein Spiel gegen unsere Fortuna für sich entscheiden konnten.

In den ersten Minuten des Spiels wird nur in eine Richtung gespielt, nach 8 Minuten dann das erste Tor durch Kopfball von Julian, schöne Vorlage von Timo der den Ball von links außen Zielgenau in den Strafraum bringt. Die erste Halbzeit ist geprägt von vielen Chancen der Fortuna aber der Ball will einfach nicht hinter die Linie.
Überschattet wird das ganze dan noch durch eine Verletzung von Martin der ohne Fremdeinwirkung vom Platz muss, es sieht nach einer muskulären Verletzung aus, für ihn kommt Nick Häge, wir hoffen das Beste für den Captain.

In der 2ten Halbzeit kommen die Gäste besser ins Spiel und erarbeiten sich die ein oder andere Chance.
Trotz allem lassen sich die Fortuna nicht aus dem Konzept bringen und nach einem Steckpass von Peter in den freien Raum kann Jonas den Ball im gegnerischen Tor versenken. Ein schöner Spielzug zum 2:0.
Der Sc Lehr hat nicht viel entgegenzusetzen und holt sich nach einem groben Foul vor dem Strafraum die rote Karte.
Doppelt bestraft wird das ganze dann durch den Freistoß ausgeführt von Nikolai der den Ball ganz cool alla Cristiano links in den Winkel zaubert. Kurz vor Schluss wird nochmal gewechselt und Staude geht nach einem überragenden Spiel vom Platz, für ihn kommt Erik Emmel.

Nach Anpfiff können unsere Jungs die Punkte verdient auf ihr Konto schreiben. Nächste Woche geht es dan im letzten Spiel beim Auswärtsspiel gegen Strass.

Startaufstellung

Ersatzspieler

Zurück zum Spielplan